Ava

Sommer, Sonne, Strand und Hund

Die 13-jährige Ava verbringt einen Sommer am Strand und muss dort erfahren, dass sie ihr Sehvermögen verlieren wird. Aber ihre Mutter verhält sich, als wäre nichts passiert. Ava geht mit dem Problem auf ihre eigene Art um: Sie beschliesst, einen schwarzen Hund zu entführen, der einem jungen Mann gehört...

In ihrem Spielfilmdébut verschafft Lea Mysius auf erfrischend andersartige Art und Weise Einblicke in die Adoleszenz ihrer rebellischen jugendlichen Heldin. Eine visuell berauschende Ode an die Freiheit.

Aufgrund des Zurich Film Festival läuft «Ava» in Zürich ab Do 28.9. im Houdini.

Ava

von Léa Mysius
mit Noée Abita, Laure Calamy, Juan Cano

Drama, Komödie
Frankreich 2017, 105 Min.
Altersfreigabe: 14/12 J
Startdatum: 21.09.2017