The Dove Flyer - Yesh! 2016

Neues aus der jüdischen Filmwelt

Vom 10. bis 14. März 2016 finden im Houdini und im Arthouse Uto die Filmtage Yesh! - Neues aus der jüdischen Filmwelt statt.

'The Dove Flyer'
1952: In Bagdad lebt eine der ältesten jüdischen Gemeinschaften, ansässig seit Hunderten von Jahren. Nach der Gründung des Staates Israel sind ihre Mitglieder - 130'000 an der Zahl - Schikanen ausgesetzt und in vielen Fällen an Leib und Leben bedroht. Die meisten Juden entschliessen sich, meist schweren Herzens, das Land zu verlassen. In der Familie des jungen Kabi und seiner engsten Umgebung ist alles besonders kompliziert: Kabis Mutter will ins muslimische Viertel zurückkehren, wo sie sich sicherer fühlt, sein Vater will nach Israel auswandern, sein Schulleiter will einfach, dass Araber und Juden gleichberechtigt sind und Abu will sich weiterhin nur um seine Tauben kümmern. «The Dove Flyer» basiert auf dem herausragenden Roman 'Der Taubenzüchter von Bagdad' von Eli Amir.

Trailer auf Vimeo

Schweizer Premiere

The Dove Flyer - Yesh! 2016

von Nissim Dayan
mit Daniel Gad, Yasmin Ayun, Tawfeek Barhom

Drama
Israel 2014, 108 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 13.03.2016

Riffraff