St. Vincent

Bill Murray brilliert als eingefleischter Misanthrop

Niemand wäre je auf die Idee gekommen, in Vincent Canatella einen heutigen Heiligen zu sehen. Der ältere Mann erinnert vielmehr an einen zynischen Stinkstiefel: Er hurt, er flucht, er spielt. Als die kürzlich geschiedene Maggie mit ihrem zwölfjährigen Sohn Oliver ins Nachbarhaus einzieht, bietet der überschuldete Vincent der alleinerziehenden Mutter seine Dienste an – als «Kindermädchen». Und seine Erziehungskompetenzen sind natürlich vorbildlich: Er unterrichtet den Jungen in allem, was ihn zeitlebens über die Runden brachte. Zwei Männerseelen blühen auf – und es stellt sich die Frage: Hat Vincent vielleicht doch das Zeug dazu, ein Heiliger zu werden?

«Murrays beste, lustigste und reichhaltigste Performance seit 'Lost in Translation»' Empire UK

St. Vincent

von Theodore Melfi
mit Bill Murray, Melissa McCarthy, Naomi Watts

Komödie
USA 2014, 102 Min.
Altersfreigabe: 12 J
Startdatum: 15.01.2015

Riffraff