Mountain - Yesh! 2017    Trailer

So 26.03.

16:20 Hebr/d

Hebr/d

Mountain - Yesh! 2017

Neues aus der jüdischen Filmwelt

Vom 23. bis 29. März 2017 finden im Houdini und im Arthouse Uto zum dritten Mal die Filmtage Yesh! - Neues aus der jüdischen Filmwelt statt. Die Programmübersicht finden Sie hier.

«Mountain»
Tzvia ist eine orthodoxe Mutter, die mit ihrem Mann Reuven und den vier Kindern in einer Hütte am Rand des Friedhofs am Ölberg wohnt. Nachts serviert sie Prostituierten und Zuhältern Eintopf auf einem Grabstein. Reuven vernachlässigt Kinder und Frau, lehrt lieber in der Yeshive. Auf dieser Grabstätte am Ölberg wird nach jüdischem Glauben dereinst der Messias einziehen und das Jüngste Gericht halten. An diesem heiligen Ort von Tod und Erlösung schwebt Tzvia zwischen Orthodoxie und Verlangen. Ein Wunder, erhielt Regisseurin Yaelle Kayam die Drehbewilligung für dieses poetische und ergreifende Porträt einer geheimnisvollen Frau.

Mountain - Yesh! 2017

von Yaelle Kayam
mit Shani Klein, Avshalom Pollak, Haitham Ibrahem Omari

Spielfilm
Drama
Israel 2016, 81 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 26.03.2017

Riffraff