Das grosse Geheimnis - Yesh! 2017    Trailer

So 26.03.

11:20 D

D

Mi 29.03.

14:00 D

D

Das grosse Geheimnis - Yesh! 2017

Neues aus der jüdischen Filmwelt

Vom 23. bis 29. März 2017 finden im Houdini und im Arthouse Uto zum dritten Mal die Filmtage Yesh! - Neues aus der jüdischen Filmwelt statt. Die Programmübersicht finden Sie hier.

«Das grosse Geheimnis»
Tuur und Lambert sind beste Freunde und geniessen das Leben in ihrem niederländischen Dorf. Es ist Sommer im Jahr 1943. Der Zweite Weltkrieg dringt in die Idylle vor, Nazis machen sich breit. Während sich Lamberts Vater den Deutschen andient, wählt Tuurs Familie den Widerstand. Das Mädchen Maartje erscheint im Dorf und freundet sich mit den Knaben an. Sie verkörpert ein Geheimnis, das sie nur mit Tuur teilt: Maartje ist Jüdin. Ein Ringen um ihr Leben und die Freundschaft von Tuur und Lambert beginnt. Gefühlvoll und spannend erzählt der mehrfach ausgezeichnete Film vom Ende einer unbeschwerten Kindheit und vom Verlust der Unschuld. Gleichzeitig deutet er den Holocaust im Schicksal von Kindern an und fragt heutige Gleichaltrige: Wie hätte ich mich verhalten?

Der Film wird in der deutschen Synchronfassung gezeigt.

Das grosse Geheimnis - Yesh! 2017

von Dennis Bots
mit Maas Bronkhuyzen, Joes Brauers, Pippa Allen

Spielfilm
Drama
Niederlande 2014, 95 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 26.03.2017

Riffraff