The Chinese Recipe

Die Formel zum Wirtschaftserfolg steckt im Glückskeks

Drei Geschichten von Menschen, die in China neugierig, kompetent, voll sympathischer Ambitionen und Schlitzohrigkeit leben und wirtschaften: Der Ingenieur Xiaohui Zhou baut Stereoanlagen «besser als das Original». Die Baupläne findet er im Internet, die Highend-Komponenten auf Abfalldeponien, die Kunden via Webshop. Auch Ruilin Wang, ein Unternehmer der ersten Stunde, kopiert nach chinesischem Rezept. Er entwickelt Maschinen weiter und arbeitet mit einem Schweizer Partner zusammen, der es vorzog, zu fusionieren statt um Patente zu prozessieren. Der Drohnen-Tüftler Chuan Angelo Yu und sein Team haben grosse Träume: Sie möchten in die Weltgemeinschaft der High-Tech-Pioniere aufgenommen werden und suchen ihr Glück in Kalifornien.

Rasant wachsende Mega-Cities und eine Wirtschaft, die sogleich kopiert, was irgendwo auf der Welt entwickelt wird - solche Eindrücke prägen die im Westen gängigen Bilder von China. Der renommierte Dokumentarfilm-Regisseur Jürg Neuenschwander zeigt, was diese meist verdecken: Menschen. Optimistische, neugierige, witzige, warmherzige, ehrgeizige Individuen. Neuenschwander, der sechs Jahre in Shanghai gelebt hat, wirft in «The Chinese Recipe - mutig und klug» einen fundierten und ebenso spannenden wie unterhaltsamen Blick hinter die Kulissen.

The Chinese Recipe

von Jürg Neuenschwander

Dokumentarfilm
Schweiz 2016, 95 Min.
Altersfreigabe: 12 J
Startdatum: 17.03.2016

Riffraff