Son Of Saul (Saul fia)

Mensch bleiben, wenn das Grauen mit Händen zu greifen ist

Das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau im Oktober 1944: Saul Ausländer (Geza Röhrig) muss sich dem sogenannten 'Sonderkommando' anschliessen. Die Gruppe von Inhaftierten, wird vom Rest des Lagers isoliert und gezwungen eine Aufgabe zu übernehmen, die schrecklicher nicht sein könnte: Die Männer müssen bei der Massenvernichtung der Gefangenen mithelfen und die Leichenberge in den Krematorien verbrennen. Bei seiner Arbeit entdeckt Saul die Leiche eines Jungen, in der er seinen eigenen Sohn zu erkennen glaubt. Als die Mitglieder des Sonderkommandos eine Rebellion planen, will Saul das Unmögliche versuchen: Er will den Leichnam des Kindes heimlich einem Rabbi übergeben und dem Jungen eine menschenwürdige Beerdigung zu gewähren.

Oscar: Bester Fremdsprachiger Film
Independent Spirit Award: Bester Fremdsprachiger Film
Golden Globe: Bester Fremdprachiger Film
Cannes: Grosser Preis der Jury

Son Of Saul (Saul fia)

von László Nemes
mit Géza Röhrig, Urs Rechn, Todd Charmont

Spielfilm
Drama
Ungarn 2015, 107 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 17.03.2016

Riffraff